XXXVI. Berlin Global Forum, 27. März 2019

Thema: „Deutsche Startups im Ausland“

Am 27. März trafen sich Global Bridges-Mitglieder, Young Leader Alumni und Freunde in den Räumlichkeiten der WMPEurocomAG in Berlin, um über das Thema „Deutsche Start-ups im Ausland“ zu diskutieren. Moderatorin des Abends war Kirstin Hegner, Global Bridges-Mitglied und Managing Director für Digital Hub Mobility bei UnternehmerTUM GmbH. Die unterschiedlichen Herausforderungen, mit denen deutsche Start-ups innerhalb Deutschlands und bei ihrem Ausbau in anderen Märkten, zu kämpfen haben, stellten einen wichtigen Schwerpunkt der Diskussion dar.

Weiterlesen

II. Field Trip to Airbus Toulouse, 27./28. Februar 2019

Toulouse, Frankreich

„You win or you learn.“ – mit diesen Worten leitete Eduardo Dominguez Puerta, Head of Urban Air Mobility, den II. Field Trip to Airbus Headquarters, Toulouse vom 27. bis 28. Februar 2019 ein, der von inspirierenden Diskussionen mit einer hochmotivierten Gruppe an Global Bridges Mitgliedern, Young Leaders und Freunden geprägt wurde.

Weiterlesen

XXXIV. Berlin Global Forum, 18. Februar 2019

Unter Robotern kann sich jeder etwas vorstellen, unter Künstlicher Intelligenz (KI) weniger. Diese Software, die in der Lage ist selbstständig zu lernen, ist die Grundlage für kommende Innovationen in Robotik, medizinischer Diagnose oder bei autonomen Fahrzeugen. Ohne KI wird es in Zukunft keine Spitzentechnik mehr geben. Sie gilt als Schlüsseltechnologie für Wirtschaft und Verteidigung, der enorme Umsatz- und Wachstumspotenziale zugeschrieben werden, die aber gleichzeitig auch als Instrument gesellschaftlicher Kontrolle und immenser Umwälzungen auf dem Arbeitsmarkt gesehen wird.

Weiterlesen

IV. München Global Forum, 04. Februar 2019

Im All liegt die Zukunft. Darüber waren sich alle Teilnehmer des IV. Global Forum München zum Thema „SPACE – THE NEW PLACE? Chancen und Risiken des Weltraumverkehrs” einig. Das Schlagwort „New Space“ spielt dabei eine große Rolle, da der Begriff die Vielzahl an neuen Geschäftsmodellen für die kommerzielle Weltraumnutzung zusammenfasst.   Weiterlesen

IX. New York Global Forum, 13. Dezember 2018

Am 13. Dezember kamen Global Bridges-Mitglieder, Young Leader Alumni und Freunde im weihnachtlichen New York für das IX. New York Global Forum zusammen, um mit Dr. Cameron Munter, US-Botschafter a.D., und Global Bridges-Mitglied, Herr Axel K. A. Hansing, über zwei spannende Themen zu diskutieren: „New Diplomacy“ und das internationale Finanzsystem. Gastgeber des Frühstücksgesprächs war auch in diesem Jahr wieder der Deutsche Generalkonsul in New York und ehemalige Young Leader, David Gill.
Weiterlesen

Traditionelles Gänse-Essen im International Club Berlin, 03. Dezember 2018

An einem kalten Winterabend im Dezember versammelten sich Global Bridges-Mitglieder und Young Leaders für das traditionelle Global Bridges Gänse-Essen im Internationalen Club Berlin, einem beliebten Treffpunkt der britischen Offiziere, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Berlin stationiert waren.

Weiterlesen

XIV. Frankfurt Global Forum / Thanksgiving Dinner, 28. November 2018

Am 28. November fand wie jedes Jahr unser Thanksgiving Dinner, in alter Tradition auf Einladung des US-Generalkonsuls in Frankfurt, statt. Generalkonsulin Patricia Lacina war die Gastgeberin des Abends und lud Global Bridges-Mitglieder und Young Leaders zu sich in die Residenz ein.

Weiterlesen

VII. London Global Forum, 22. November 2018

Am Donnerstagabend, den 22. November, kamen Global Bridges-Mitglieder und Young Leader Alumni in London zu einem Abendessengespräch mit Sir Anthony Jolliffe, GBE, DL, zusammen. Gastgeberin war Global Bridges-Mitglied Dr. Barbara Haus Schwepcke, Geschäftsführerin von Gingko, eine britische Wohltätigkeitsorganisation.

Weiterlesen

XVII. Berlin Global Forum, China-Abend, 06. November 2018

Im Anschluss an den XIV. Study Trip to China fanden sich Global Bridges Mitglieder, Young Leader Alumni und Freunde in Berlin ein, um mit Dr. Volker Stanzel, ehemaliger deutscher Botschafter in China und Japan, und Dr. Mikko Huotari, stellvertretender Direktor des Mercator Institute for China Studies (MERICS), über die aktuellen Entwicklungen in China zu diskutieren. Global Bridges Mitglied Hans Henning von Oertzen stellte für den Abend freundlicherweise seine schönen Räumlichkeiten im Herzen Berlins zur Verfügung.

Weiterlesen

XIV. Study Trip in die V.R. China

Beijing – Shenzhen – Hong Kong

14. bis 22. Oktober 2018

Es ist riskant, nach China zu gehen.

Es ist aber noch riskanter, nicht nach China zu gehen.

Heinrich von Pierer, CEO Siemens, 1992-2005

Der Besuch des chinesischen „Silicon Valley für Hardware“ in Shenzhen stand im Mittelpunkt des diesjährigen XIV. Study Trip to China. Die einstige Kleinstadt inmitten von Reisfeldern ist inzwischen zum „Silicon Valley of China“ gewachsen, nachdem sie in den vergangenen Jahren unvorstellbare Entwicklungen im Bereich IT erlebt hat. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel stattete der Stadt erst vor kurzem einen Besuch ab. Firmen wie Sensetime, Royole Co., Huawei, Daimler und Dajiang Innovations, die sich mit den aktuellsten Technologien unseres Zeitalters befassen, widmen sich hier Themen wie der künstlichen Intelligenz, Virtual Reality, Big Data und dem autonomen Fahren. Unsere Firmentermine konzentrierten sich vor allem auf Bereiche, in denen China führend ist: Artificial Intelligence, Facial Recognition, Drohnen, Big Data etc.

Unser Study Trip begann mit politischen Gesprächen in Beijing und endete in Hong Kong mit dem Besuch des weltberühmten „Science and Technology Parks“.

Weiterlesen