Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

IV. Walther Leisler Kiep Symposium 2019

Berlin, Deutschland

24./25. Juni 2019

Thema: „China as a Global Competitor: Implications for Europe“

Am 25. Juni 2019 wurde anlässlich des Walther IV. Leisler Kiep Symposium über die Herausforderungen und Möglichkeiten von Chinas Aufstieg diskutiert.

Nach Generationen von passiver Selbstreflexion erscheint China wieder als aktive Macht auf der Bildfläche, engagiert sich in der Außenpolitik und steckt seine geostrategischen, territorialen und technologischen Forderungen ab. Der wahre Konkurrent der USA ist nicht mehr Russland. Es ist China – ein China, dass nicht länger die westlichen Technologien imitiert und kopiert, sondern die Führung in den modernsten Technologien übernimmt: Künstliche Intelligenz, Digitale Kommunikation, Bio Sciences, Automotive-Lösungen.

Zwei Giganten, die USA und China, überschatten ein Europa, das in ihrer unbequemen Mitte feststeckt. China ist für uns einer der wichtigsten Märkte. Europa – und die USA noch viel stärker – ist ein wichtiger Markt für China. Wir sind vom Import Chinas in einigen Kerntechnologien abhängig. Wir haben keinen europäischen Champion, der sich mit Huawei messen kann.

China ist aufgewacht. Es wird Zeit, dass auch wir aus dem Träumen und Illusionen aufwachen, die wir uns in der Vergangenheit aufgebaut haben. Dieses Symposium hat uns definitiv aus einigen schönen Träumen wachgerüttelt. Deshalb sollten wir denen, die diese Veranstaltung möglich gemacht und uns einen Einblick in ihre Erfahrung und ihre Weisheit gegeben haben, unseren Dank aussprechen.

Für den gesamten Bericht von Dr. Rudolf Adam klicken Sie bitte hier:

Weiterlesen

VIII. Deutsch-Chinesische Young Leaders Konferenz

Dresden, Deutschland

02. bis 07. Juni 2019

Thema: “Identify Bridge-Builder and Bridges of the 21st Century”

Anlässlich der VIII. Deutsch-Chinesischen Young Leaders Konferenz kamen Anfang Juni ca. 20 deutsche und 20 chinesische junge Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und den Medien im kulturprächtigen Sachsen zusammen, um gemeinsam über aktuelle Themen zu diskutieren und die wunderschöne Region kennenzulernen. Das Chinese People’s Institute of Foreign Affairs (CPIFA) und Global Bridges richteten, wie jedes Jahr, auch dieses Mal wieder gemeinsam die Konferenz aus.

Weiterlesen

II. Study Trip nach Russland

Moskau – St. Petersburg

26. Mai – 1. Juni 2019

Mit dem Ziel, ein besseres Verständnis für den Status-quo in Bezug auf die politischen Spannungen (und Sanktionen) zwische n Russland und der westlichen Welt – auch unter dem Aspekt der technologischen Aktivitäten im Land – aufzubauen, reiste Global Bridges im Mai 2019 nach Russland.

Weiterlesen

Aktuell

  • II. Study Trip nach Afrika, 15. – 21. September 2019

    Äthiopien - Ghana

  • XV. Study Trip in die V.R. China, 20. Oktober – 03. November 2019

    Beijing – Dunhuang (Gansu Provinz) – Chongqing (Chongqing) – Guilin (Guangxi Provinz) – Hong Kong (Hong Kong)

  • XX. Frankfurt Global Forum / Thanksgiving Dinner

    Frankfurt am Main, Deutschland

  • XXXV. Berlin Global Forum / Traditionelles Gänseessen, Dezember 2019

    Berlin, Deutschland

  • X. New York Global Forum, Dezember 2019

    New York, USA

Programm – Zweite Hälfte 2018

Momentan keine kurzfristigen Bekanntmachungen.

Rückblick

  • X. Young Leaders Alumni Konferenz /Global Bridges Konferenz, 11. bis 14. Juli 2019

    Riga/Jūrmala, Latvia

  • IV. Walther Leisler Kiep Symposium, 24. und 25. Juni 2019

    Berlin, Deutschland

  • VIII. Deutsch-Chinesische Young Leaders Konferenz, 02. bis 07. Juni 2019

    Dresden/Freiberg, Deutschland

  • II. Study Trip nach Russland, 26. Mai – 01. Juni 2019

    Moskau - Sankt Petersburg

  • XVIII. Europäisch-Amerikanische Young Leaders Konferenz, 19. bis 23. Mai 2019

    Bischkek, Kirgisistan