Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

Wie kann Südafrika mehr Stabilität gewinnen?

Anlässlich des für 2022 geplanten Study Trips nach Südafrika lud Global Bridges am 16. September zu einer Videokonferenz zu den jüngsten politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Südafrika ein. Als Gastredner waren der Gesandte Dr. Rüdiger Lotz, stellvertretender deutscher Botschafter in Südafrika und Herr Matthias Boddenberg, Geschäftsführer der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika […]

Die Zukunft der Künstlichen Intelligenz: Wie Datenintelligenz unsere Welt verändert

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung kann künstliche Intelligenz (KI) immer größere Datenmengen nutzen, um alles Mögliche zu tun, von der personalisierten Platzierung von Werbung bis zur Erkennung von Depressionen anhand der Surfgewohnheiten einer Person. Am 16. August 2021 veranstaltete Global Bridges ein Videosymposium über die Zukunft der künstlichen Intelligenz mit Young Sohn, dem ehemaligen Corporate […]

Machtwechsel in Tansania: Das Alte bewahren und das Neue wagen

Die jüngste politische Entwicklung von großer Bedeutung in Tansania war die Wahl von Samia Suluhu Hassan im März 2021. Sie ist die erste muslimische Präsidentin des Landes und derzeit das einzige weibliche Staatsoberhaupt in ganz Afrika. „Mama Samia“, wie sie vom Volk genannt wird, verfolgt ehrgeizige Ziele wie die Wiederbelebung der tansanischen Demokratie oder (wie ihr Vorgänger John Magufuli) den Kampf gegen die Korruption. Global Bridges organisierte eine Videokonferenz zur Zukunft Tansanias: Wie wird „Mama Samia“ mit dem politischen Erbe ihres eher autokratischen Vorgängers umgehen? Und kann sie als sansibarische Muslimin ein weitgehend christliches Land ohne Konflikte zwischen ethnischen und religiösen Gemeinschaften führen? Die Gastredner waren Botschafterin Regine Heß von der Deutschen Botschaft in Dar es Salaam, Tansania und der CEO der Standard Chartered Bank Tanzania, Sanjay Rughani. Moderiert wurde die Konferenz von Professor Dr. Edward G. Krubasik, ehemaliger Siemens-Zentralvorstand und ehemaliger Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Weiterlesen

Aktuell

Momentan keine kurzfristigen Bekanntmachungen.

Programm – Zweite Hälfte 2021

  • Videokonferenz: „Was erwartet die deutsche Wirtschaft von der neuen Regierung“ am 26. Oktober

    Mit Stefan Traeger, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG und Martin Kind, Geschäftsführer und Gründer der Kind-Gruppe. Moderiert durch Michael Behrens, Mitgründer und Geschäftsführer der Himmelsschreiber GmbH

  • Thanksgiving Dinner / XX Frankfurt Global Forum am 30. November

    Präsenzveranstaltung auf Einladung des US-Generalkonsuls in Frankfurt, Norman Thatcher Scharpf.

Rückblick

  • Global Bridges Day 2021 / Jährliche Mitgliederversammlung

    Deutschprachige, persönliche Veranstaltung am 7. September 2021 in Berlin.

  • “Musée privé”: Exklusive Führung (persönliche, deutschsprachige Veranstaltung) am 6. September 2021: Impressionismus: Die Sammlung Hasso Plattner & Impressionismus in Russland: Aufbruch zur Avantgarde

    Im Museum Barberini, Potsdam, gefolgt von einem Abendessen im Restaurant Waage (fußläufig zu erreichen).

    https://www.museum-barberini.de/de/ausstellungen/

  • Video-Symposium am 16. August (auf Englisch): „New Data Economy und ihre Konsequenzen“

    Redner: Young Sohn, CEO, Harman / Kardon; bis vor Kurzem Präsident von Samsung Electronics und Professor Alastair Buchan, Lehrstuhl für Schlaganfallforschung und stellvertretender Vizekanzler der Universität Oxford. Moderator: Ali Aslan, internationaler TV- und Konferenzmoderator sowie Journalist.

  • Videokonferenz „Machtwechsel in Tansania: das Alte bewahren und das Neue wagen“ am 16. Juni

    Mit Botschafterin Regine Heß und Sanjay Rughani, CEO der Standard Chartered Bank in Tansania. Moderiert von Prof. Dr. Edward Krubasik.

  • Video-Symposium „USA – Russland – EU: Koordinierte Umsetzung der Pariser Klimaziele“ am 31. Mai 2021

    mit Professor Dr. Klaus Töpfer, Sigmar Gabriel und Cem Özdemir. Moderiert von Professor Dr. Friedbert Pflüger.