Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

Indonesia’s economic and ecological development in 2021

14. Dezember 2020

Indonesien war eines unserer Ziele für Study Trips im Jahr 2020. Aufgrund der Coronapandemie musste die Reise verschoben werden und wir konnten das Südostasiatische Land nicht besuchen. Dank unseres neuen Formates „Wir zoomen uns hin“ konnten wir aber zumindest virtuell nach Indonesien reisen. Es war uns eine Freude, den deutschen Botschafter in Indonesien, Dr. Peter Schoof, und Monica Tanuhandaru, Geschäftsführerin der Environmental Bamboo Foundation und Expertin auf dem Gebiet der indonesischen Entwicklungspolitik, zu unserer Videokonferenz über Indonesien zu begrüßen. Moderiert wurde die Veranstaltung von unserem Mitglied des Advisory Boards Dr. Peter Strüven.

Weiterlesen

Zweites Deutsch-Chinesisches Videosymposium: China and the EU

26. November 2020

Das zweite deutsch-chinesische Videosymposium zwischen Global Bridges und dem China Institute for International Strategic Studies (CIISS) befasste sich mit Fragen im Zusammenhang mit den chinesisch-europäischen Beziehungen, wie dem Streben nach gleichen Wettbewerbsbedingungen für Handel und Investitionen sowie sich verändernde chinesische Handelsmuster. Da die EU und China seit einiger Zeit an einem bilateralen Investitionsabkommen arbeiten und das Thema China im Plan für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die am 31. Dezember 2020 endet, eine herausragende Rolle spielt, sind die Beziehungen zwischen China und der EU ein heißes Thema. Sowohl die Gastredner als auch die anderen Teilnehmer freuten sich, die Probleme und Zukunftsaussichten in dieser Angelegenheit mit Experten beider Seiten diskutieren zu können.

Weiterlesen

“The Third of November and the Consequences for America and the World”: Deutsche Übersetzung

11. November 2020

Im Anschluss an die US-Wahl 2020 veranstaltete Global Bridges eine Videokonferenz zu den Konsequenzen der Wahl für Amerika und die Welt. Insbesondere wurden die Beziehungen zwischen den USA und der EU, sowie die zwischen den USA und China thematisiert, die sich während Donald Trumps vierjähriger Präsidentschaft stark verschlechtert hatten. Außerdem wurde über innenpolitische Themen gesprochen, speziell ging es darum, wie sich die Republikanische Partei und das Land in den nächsten vier Jahren entwickeln würden.

Weiterlesen

Aktuell

  • Video Konferenz zur Plastikverschmutzung der Ozeane, 8. März 2021

    Thema: „Mission: Seestern 2030"

  • Video Konferenz zum EU Green Deal, 12. März 2021
  • Video Konferenz zur Plastikverschmutzung der Ozeane, 12. April 2021

    Theme: „Plastic, waste, pollution: What African countries are doing"

  • Drittes Chinesisch-Deutsches Video-Symposium mit dem China Institute for International Strategic Studies (CIISS), März 2021

    Thema: „How does the Biden administration affect the trilateral relationship between the United States, Europe and China?"

  • Video Konferenz zur Sicherheit der Seewege, 21. April 2021

Programm – Erste Hälfte 2021

Momentan keine kurzfristigen Bekanntmachungen.

Rückblick

  • Chinesisch-Deutsches Video Symposium, 5. März 2021

    Thema: „The EU-Chian Comprehensive Agreement on Investment" (CAI)

  • Video Konferenz zur Deutschen EU-Ratspräsidentschaft, 25. Februar 2021

    Thema: „Bilanz der Deutschen EU-Ratspräsidentschaft - Ein Erfolg?"

  • Videokonferenz zu Indonesien, 14. Dezember 2020

    Thema: "From the concrete Jungle to the Depths of the Rainforest: The Move of the Indonesian Capital to Borneo"

  • XVI. Study Trip to China & Hong Kong, 15.-26. November 2020

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Global Bridges Day 2020, 11. November 2020

    Berlin, Deutschland

    Jährliches Mitgliedertreffen

    10. Jubiläum von Global Bridges