Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

Briefing zur aktuellen Lage in Jordanien mit Botschafterin Birgitta Siefker-Eberle

28. Mai, 2020

Nachdem wir uns in die aufregende Region rundum Israel gezoomt haben, sind wir virtuell weiter ins Nachbarland gereist – über das Tote Meer in ein Land der Wüste: Jordanien.

Die deutsche Botschafterin in Amman, Birgitta Siefker-Eberle, hat in unserer Videokonferenz über die aktuelle Lage in Jordanien berichtet und wir konnten live miterleben, unter welchen strengen Auflagen das Land versucht, das Corona-Virus einzudämmen. Genau eine Stunde und fünfzehn Minuten lief unsere Videokonferenz. Anschließend mussten Frau Siefker-Eberle und ihr Fahrer rechtzeitig vor dem Erklingen der Sirenen zuhause sein, da ab 18 Uhr eine strikte Ausgangssperre herrscht. Weiterlesen

Israel, der Nahe Osten und die Corona-Krise

18./25. Mai, 2020

Die COVID-19 Pandemie stellt alle Gesellschaften vor Herausforderungen, verändert ihre Dynamiken und die Routinen ihrer Menschen. Der Nahe Osten und gerade Israel sind in besonderer Weise von dieser Entwicklung betroffen, wie uns sowohl Dr. Asher Susser am 18. Mai als auch Dr. Gershon Baskin am 25. Mai in den beiden Global Bridges Videokonferenzen zu Israel erklärten. Beide sind führende israelische Nahostexperten, die uns durch unsere vielen Study Trip bekannt sind: Susser als Senior Fellow am Moshe Dayan Center for Middle East Studies und Baskin als Gründer und Co-Vorsitzender des Israel/Palestine Center for Research and Information (IPCRI). Die Konferenzen wurde von Dr. Steven Althaus, ehem. Chief Marketing Officer, BMW AG & Credit Suisse Group, geleitet, der durch seine hervorragende Moderation und seine zielgerichteten Fragen eine angenehme und konstruktive Diskussionsatmosphäre geschaffen hat. Die Einführung in das Thema und die Vorstellung der Sprecher übernahm Beate Lindemann.

Weiterlesen

Videokonferenz der Afrikareisenden

7. Mai, 2020

 „Please fasten your seatbelts and turn off your microphones. “

Nachdem die erste Videokonferenz der Afrikareisenden zu Äthiopien ein voller Erfolg war, wurde am 7. Mai zum zweiten Mal das Global Bridges Motto „Wir fahren hin“ in „Wir zoomen uns hin“ transformiert. Anstelle eines örtlichen Zusammentreffens hatten sich Teilnehmer der bisherigen Study Trips to Africa online erneut zur Diskussion freigeschaltet. Zielort: Accra, Ghana.

Weiterlesen

Aktuell

  • Erster Study Trip to Indonesia, 10.-17. Oktober 2020

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Field Trip to Ohio, 28. Oktober – 1. November 2020

    Ohio, USA

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Global Bridges Day 2020, 11. November 2020

    Berlin, Deutschland

    Jährliches Mitgliedertreffen

    10. Jubiläum von Global Bridges

  • XVI. Study Trip to China & Hong Kong, 15.-26. November 2020

    (verschoben wegen Coronavirus)

Programm – Erste Hälfte 2020

Momentan keine kurzfristigen Bekanntmachungen.

Rückblick

  • Erste Deutsch-Afrikanische Young Leaders Conference, 5.-10. September 2020

    Berlin, Deutschland

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • XIX. European-American Young Leaders Conference, 21.-25. Juni 2020

    Minsk, Belarus

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • V. Walther Leisler Kiep Symposium, 15.-16. Juni 2020

    Berlin, Deutschland

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • III. Global Bridges Symposium, 2.-4. Juni 2020

    Brüssel, Belgien

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Study Trip to Jordan (I.) und Israel (VII.), 11.-20. Mai 2020

    Jordanien: Amman (11.-16. Mai 2020)

    Israel: Tel Aviv, Jerusalem, Bethlehem, Efrat, Sderot (16.-20. Mai 2020)

    (verschoben wegen Coronavirus)