Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

XVI. Europäisch-Amerikanische Young Leaders Konferenz

Astana, Kasachstan

28. Mai bis 01. Juni 2017

42 Young Leaders aus 18 Nationen reisten nach Zentralasien, um ein Land im wirtschaftlichen Aufbruch kennenzulernen. Kasachstan stellt mit der Ausrichtung der Weltausstellung Expo 2017 seinen Willen und seine Fähigkeit zur ökonomischen Modernisierung unter Beweis.

Weiterlesen

V. Study Trip nach Israel und in das Westjordanland

Tel Aviv, Jerusalem, Bethlehem und Ramallah

22. bis 29. April 2017

Israel und das Westjordanland

Wer morgens sein Radio einschaltet oder eine Nachrichtenseite im Internet aufruft, kann den Eindruck bekommen, dass die Welt – gleichsam über Nacht – noch etwas unberechenbarer, bedrohlicher geworden ist. Wir wachen oft mit Ereignissen auf, die wir kaum für möglich gehalten hätten. Dabei geht es weniger um die vertrauten Konfliktfelder, weniger um Fragen, mit denen wir uns seit langem auseinandersetzen: Kann Amerika den Nahen Osten stabilisieren? Was trägt Europa dazu bei? Seit einigen Monaten geht es verstärkt um Europa, um Amerika selbst. Das Brexit-Votum nährt – ebenso wie der Umgang mit der Flüchtlingskrise – Sorgen um den Fortbestand der Europäischen Union. Und seit der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten stellen sich Verbündete und Widersacher darauf ein, dass bisher Undenkbares zu Realpolitik – oder Irrealpolitik – wird.

Weiterlesen

XXX. Berlin Global Forum im Februar 2017

Zum traditionellen Neujahrsdinner – dem chinesischen Jahr des „Feuer-Hahns“ – auf Einladung des chinesischen Botschafters in Deutschland begrüßte Dr. Beate Lindemann die Mitglieder von Global Bridges zum XXX. Berlin Global Forum. Die Geschäftsführende Vorsitzende kündigte u.a. an, dass beim XIII. Study Trip nach China vom 14. bis 28. Oktober neben Peking, Hong Kong und Shanghai auch erstmals Tibet besuchte werde.

Weiterlesen

Aktuell

  • II. Study Trip to Berlin, August 2017
  • XV. Frankfurt Global Forum, September 2017

    Gastrednerin: Kerstin Holm, FAZ-Korrespondentin über "Russische Beutekunst"

  • XVI. Frankfurt Global Forum, September 2017

    Besuch der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA)

Programm 2017

  • IX. Young Leaders Alumni Conference in Danzig, Polen, Juli 2017
  • VI. German-Chinese Young Leaders Conference, August 2017
  • Erster Study Trip to Russia, September 2017
  • XIII. Study Trip to China, Oktober 2017

Rückblick

  • XVI. European-American Young Leaders Conference in Astana, Kasachstan, Juni 2017
  • II. Walther Leisler Kiep Symposium in Berlin, 20.-21. Juni 2017
  • V. Study Trip to Israel and the West Bank, April 2017
  • XXXI. Berlin Global Forum, März 2017

    Auf Einladung S.E. des Armenischen Botschafters in Deutschland Herr Ashot Smbatyan

  • IX. Frankfurt Global Forum, Februar 2017

    Gastredner: Herr Dr. Changfeng Tu, Rechtsanwalt und Partner bei Hengeler Mueller (Frankfurt und Shanghai), über "Chinese Investment in Germany"