Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft – Ein Erfolg?

25. Februar 2021

Bereits im letzten Jahr hatten wir geplant, nach Brüssel zu reisen, um Einblicke in die Arbeit der Europäischen Union zu erhalten. Aufgrund der Coronapandemie musste die Reise leider verschoben werden und wir haben uns wieder einmal nach Brüssel gezoomt. Zum Auftakt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft konnten wir im Juni 2020 David McAllister gewinnen, der uns über die Herausforderungen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vorgetragen hat. Am 25. Februar 2021 hatten wir nun die Chance, mit Dr. Katarina Barley, seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments und dessen Vizepräsidentin, die Bilanz des zurückliegenden halben Jahres zu ziehen. Moderiert wurde die Veranstaltung von unserem Mitglied Dr. Daniel W. Bloemers.

Weiterlesen

Indonesia’s economic and ecological development in 2021

14. Dezember 2020

Indonesien war eines unserer Ziele für Study Trips im Jahr 2020. Aufgrund der Coronapandemie musste die Reise verschoben werden und wir konnten das Südostasiatische Land nicht besuchen. Dank unseres neuen Formates „Wir zoomen uns hin“ konnten wir aber zumindest virtuell nach Indonesien reisen. Es war uns eine Freude, den deutschen Botschafter in Indonesien, Dr. Peter Schoof, und Monica Tanuhandaru, Geschäftsführerin der Environmental Bamboo Foundation und Expertin auf dem Gebiet der indonesischen Entwicklungspolitik, zu unserer Videokonferenz über Indonesien zu begrüßen. Moderiert wurde die Veranstaltung von unserem Mitglied des Advisory Boards Dr. Peter Strüven.

Weiterlesen

Zweites Deutsch-Chinesisches Videosymposium: China and the EU

26. November 2020

Das zweite deutsch-chinesische Videosymposium zwischen Global Bridges und dem China Institute for International Strategic Studies (CIISS) befasste sich mit Fragen im Zusammenhang mit den chinesisch-europäischen Beziehungen, wie dem Streben nach gleichen Wettbewerbsbedingungen für Handel und Investitionen sowie sich verändernde chinesische Handelsmuster. Da die EU und China seit einiger Zeit an einem bilateralen Investitionsabkommen arbeiten und das Thema China im Plan für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die am 31. Dezember 2020 endet, eine herausragende Rolle spielt, sind die Beziehungen zwischen China und der EU ein heißes Thema. Sowohl die Gastredner als auch die anderen Teilnehmer freuten sich, die Probleme und Zukunftsaussichten in dieser Angelegenheit mit Experten beider Seiten diskutieren zu können.

Weiterlesen

Newsletter Beiträge

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Veranstaltungskalender

Mitglieder können sich unseren Veranstaltungskalender hier anschauen.

Bevorstehende Veranstaltungen

  • VII. Walther Leisler Kiep Symposium “Challenges to the Global Order – Revisionism, Populism, and the Rise of the Global South”, 12.-13. Juni, 2024

    Berlin, Deutschland

  • Cosmopolitan Talk, 27. Juni, 2024

    Thema: “Digitale Plattformen als Staaten”
    Speakers: Dr. Moritz Holzgraefe, Director Public Affairs EU, Axel Springer SE
    Moderator: Michael Rümmelein, Co-Founder and Director, Swiss 5 Group
    Zürich, Schweiz

  • Study Trip nach Liechtenstein, 2.-7. Juli, 2024

    Zürich, St. Gallen und Vaduz

  • Young Leaders Alumni Reunion, 4.-7. Juli, 2024

    Vaduz, Liechtenstein

Rückblick

  • Chinese-German Young Leaders Conference, 26.-31. Mai, 2024

    Hangzhou, P.R. China

  • Study Trip nach Pakistan, 17.-25. Mai, 2024

    Islamabad und Karachi

  • Geopolitical Monitor, 8. Mai, 2024

    Thema:  “Ukraine between Western War Fatigue and Russia’s Presidential Election”
    Speakers: Nico Lange, Senior Fellow, Munich Security Conference; Dr. Jana Puglierin (TBC), Head, European Council on Foreign Relations (ECFR)
    Moderator: Dr. Stefan Meister, Head of the Centre for Order and Governance in Eastern Europe, Russia and Central Asia, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)
    Berlin, Deutschland

  • Geopolitical Monitor, 23. April, 2024

    Thema:  “Kranker Mann am Indus? Pakistan zwischen Nachbarschaftsstreit, Wahlchaos und Klimawandel”
    Speakers: Georg Klussmann, Head of Division Afghanistan/Pakistan, Auswärtiges Amt; Dr. habil. Christian Wagner, Senior Fellow, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)
    Moderator: Jürgen Osterhage, Freelance media coach, fmr. ARD correspondent in New-Delhi
    Online

  • Chapter Meeting, 19. März, 2024

    Young Leaders Alumni
    Thema:  “Innovating fast, while safeguarding trust – Deutsche Börse’s perspective on digital assets and their regulation”
    Speakers: Sujata Wirsching, Head of Unit Luxembourg Governmental Affairs and Lead Digital Finance, Group Regulatory Strategy, Deutsche Börse; Miryusup Abdullaev, Managing Director, Deutsche Börse Digital Exchange
    Frankfurt am Main, Deutschland