Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

Guiyang

China, 26. Oktober – 2015

Fernab der boomenden Metropolen Schanghai und Hongkong lässt sich an dem Nebeneinander von traditionellen Strukturen und neuem Wohlstand die Wiedergeburt einer Weltmacht erkennen. Nach Jahrzehnten beispiellosen Wachstums erinnert ein chinesischer Gesprächsgast daran, dass ihm angesichts der Luftverschmutzung die App zur Feinstaubbelastung bald so wichtig wie der Wetterbericht ist.

Isfahan

Iran, 1. Mai – 2015

Während die Atomverhandlungen mit höchstem diplomatischen Druck betrieben werden, erleben wir das Land vielfältig und widersprüchlich. Konservative beharren auf dem Status quo der Isolierung. Reformer streben nach der kulturellen Öffnung und dem wirtschaftlichen Aufbruch. Für die Frauen bilden sich neue Perspektiven der Anerkennung ihrer Rolle in der Gesellschaft. Auf der Straße werden wir neugierig angesprochen – in gutem Englisch. Als langjährige Politikerin gewinnt die frühere Oberbürgermeisterin von Frankfurt, Petra Roth, rasch die Sympathien der jungen Iranerinnen.

Erbil

Nord-Irak, 28. Mai – 2014

Wie überlebt man in einer politisch instabilen Region? Kurz vor Ausbruch der IS-Feindseligkeiten gegen die Kurden erleben die Young Leaders in einer der ältesten Städte der Welt, wie sich Überlebenswille und modernes ökonomisches Denken durchsetzen. In Alltagsbegegnungen spürten wir das Streben nach einer modernen Zivilgesellschaft.

Aktuell

  • Erster Study Trip to Indonesia, 10.-17. Oktober 2020

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Field Trip to Ohio, 28. Oktober – 1. November 2020

    Ohio, USA

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Global Bridges Day 2020, 11. November 2020

    Berlin, Deutschland

    Jährliches Mitgliedertreffen

    10. Jubiläum von Global Bridges

  • XVI. Study Trip to China & Hong Kong, 15.-26. November 2020

    (verschoben wegen Coronavirus)

Programm – Erste Hälfte 2020

Momentan keine kurzfristigen Bekanntmachungen.

Rückblick

  • Erste Deutsch-Afrikanische Young Leaders Conference, 5.-10. September 2020

    Berlin, Deutschland

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • XIX. European-American Young Leaders Conference, 21.-25. Juni 2020

    Minsk, Belarus

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • V. Walther Leisler Kiep Symposium, 15.-16. Juni 2020

    Berlin, Deutschland

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • III. Global Bridges Symposium, 2.-4. Juni 2020

    Brüssel, Belgien

    (verschoben wegen Coronavirus)

  • Study Trip to Jordan (I.) und Israel (VII.), 11.-20. Mai 2020

    Jordanien: Amman (11.-16. Mai 2020)

    Israel: Tel Aviv, Jerusalem, Bethlehem, Efrat, Sderot (16.-20. Mai 2020)

    (verschoben wegen Coronavirus)