Veranstaltungen

Reisen an Orte von geostrategischer Bedeutung, Konferenzen an den Brennpunkten der Weltgeschichte, Diskussionsforen zu Themen mit Substanz und relevanten Teilnehmern kennzeichnen unseren Veranstaltungskalender.

Im Fokus

XVII. Europäisch-Amerikanische Young Leaders Konferenz

Taschkent, Usbekistan

27. bis 31. Mai

“Uzbekistan: A Country in Transition”

Über Jahrtausende hinweg galt Usbekistan als Schnittstelle der Weltkulturen. Das Land nahm lange einen der wichtigsten Handelsposten der Seidenstraße ein, gehörte zu mehreren Weltmächten und liegt heute im Herzen Zentralasiens. Das alles machte Usbekistan zum idealen Standort, um 38 junge Führungskräfte aus 12 verschiedenen Ländern zur XVII. Europäisch-Amerikanischen Young Leaders Konferenz von Global Bridges Ende Mai 2018 zusammenzuführen.

Weiterlesen

VI. Study Trip nach Israel und in das Westjordanland

Tel Aviv – Ramallah – Be’er Sheva – Hebron – Bethlehem – Jerusalem – Sderot

25. April bis 03. Mai 2018

I.          Einleitung

Während die Feierlichkeiten zur Gründung des Staates Israel vor 70 Jahren stattfanden, unternahm eine Delegation unseres Vereins „Global Bridges“ eine Studienreise in den Staat Israel und die Palästinensischen Autonomiegebiete. Nachdem der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, zuvor verkündet hatte, die für Muslime und Juden gleichsam Heilige Stadt Jerusalem als Hauptstadt des Staates Israel anzuerkennen, brachen in der Region erneut Proteste aus. Die vielen Begegnungen mit faszinierenden Persönlichkeiten während unserer Studienreise erlaubten uns, die Stimmungslage in einer Region kennenzulernen, in der wie nirgendwo sonst engagiert darüber gestritten wird, wie die Politik anders laufen könnte oder sollte.

Weiterlesen

III. Study Trip to the Islamic Republic of Iran

Teheran, Yazd, Kashan

7. –  14. April 2018

Am 15. April kehrte die Global Bridges Delegation voll spannender Eindrücke und neu gewonnener Kenntnisse von ihrem dritten Study Trip nach Iran zurück. Während das Land einen Boom erlebt, ist die Wirtschaftskrise noch immer allgegenwärtig. Die Sanktionen haben das Land über Jahre hinweg abgeschottet. Umso erstaunlicher ist es, mit wie viel Gastfreundschaft und Neugierde die Bevölkerung westlichen Besuchern begegnet und zuversichtlich nach Lösungen sucht, um sich neue Perspektiven zu schaffen.

Weiterlesen

Aktuell

  • I. Study Trip nach Kenia und Ruanda, 26. August – 02. September 2018
  • Hoffest in Lübars/Berlin, Deutschland, 15. September 2018

    Auf Einladung von Alexander Zeihe, Mitglied von Global Bridges

  • I. Study Trip nach Vietnam, 7.-13. Oktober 2018
  • XIV. Study Trip in die V.R. China, 13.-22. Oktober 2018
  • VI. München Global Forum, 25. Oktober 2018

    SPACE – THE NEW PLACE? Chancen und Risiken des Weltraumverkehrs

Programm – Zweite Hälfte 2018

  • I. Study Trip nach Kenia und Ruanda, 26. August – 02. September 2018
  • Hoffest in Lübars/Berlin, Deutschland, 15. September 2018

    Auf Einladung von Alexander Zeihe, Mitglied von Global Bridges

  • II. Global Bridges Symposium, Berlin, 24.-25. September 2018
  • I. Study Trip nach Vietnam, 7.-13. Oktober 2018
  • XIV. Study Trip in die V.R. China, 13.-22. Oktober 2018

Rückblick

  • Special Study Trip nach Tibet, V.R. China, 06.-12. Juli 2018
  • VII. Chinesisch-Deutsche Young Leaders Konferenz, Innere Mongolei, V.R. China, 01.-06. Juli 2018
  • III. Walther Leisler Kiep Symposium Berlin, 26.-27. Juni 2018
  • XXII. Berlin Global Forum, 07. Juni 2018 (Nachholtermin)

    Thema: “Bitcoin – Blockchain: Was ist Hype und was bleibt?"

    Gastredner: Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

    Podiumsmitglieder: Mark Turell (CEO & Gründer von Vork), Peter Müller-Brühl (Mitglied des Vorstands von Greencom Networks) und Stephanie Adam (Senior Consultant bei Apricum - The Cleantech Advisory)

    Gastgeber und Moderator: Jan-Friedrich Kallmorgen (CEO von Berlin Global Advisors

  • XVII. Europäisch-Amerikanische Young Leaders Konferenz, Usbekistan, 26.-31. Mai 2018