Über uns

Von Young Leaders Alumni und Mitgliedern der Atlantik-Brücke gegründet, hat Global Bridges eine eigene Identität entwickelt, die in alle Himmelsrichtungen sieht. Als Schwerpunkte haben sich dabei China, Osteuropa sowie der Nahe und Mittlere Osten herausgebildet.

Global Bridges will die Facetten internationaler Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur verstehen und vernetzen. Dazu arbeitet Global Bridges gemeinsam mit Führungskräften und namhaften Repräsentanten aus allen Bereichen. Die komplexe Weltordnung des 21. Jahrhunderts braucht den direkten Dialog, die Begegnung und Verständigung nicht nur im transatlantischen Verhältnis, sondern auch mit anderen politisch und ökonomisch aufstrebenden Teilen der Welt.

Die Beziehungen mit Repräsentanten anderer Länder und Kulturkreise wollen wir langfristig entwickeln. Unsere Mitglieder schätzen den direkten Dialog und neue Einsichten durch offene Gespräche.

Unsere Organisation ist nicht groß und so soll es bleiben. Wir wachsen gezielt und achten auf die Anzahl unserer aktiven Mitglieder. Die Motivation, zu uns zu kommen, sind der Aufbau langfristiger Beziehungen und die Erweiterung des Horizonts. Das typische Global Bridges-Mitglied ist eine welterfahrene und immer neugierige Persönlichkeit. Sie weist Führungserfahrung und die Fähigkeit zu unkonventionellem Denken auf. Initiative und Spontaneität prägen ihr Handeln.

«Mitglieder von Global Bridges denken unkonventionell. Neugier, Initiative und Spontanität prägen ihr Handeln.»

Sponsoren und Förderer unterstützen die Mission von Global Bridges materiell, aber mehr noch durch Zeit, Ideen und die Benennung inspirierender Mitarbeiter sowie bereichernder Kontakte. Sie verbinden damit keine Interessen über unseren Vereinszweck hinaus. Unabhängigkeit und Überparteilichkeit zählen zu unseren Kernprinzipien.

Einer von uns

Wie kaum ein anderer steht unser Gründungsvorsitzender und Ehrenmitglied Dr. h. c. Walther Leisler Kiep† für den Wertekanon von Global Bridges: Im Geiste Humanist, im Streben ein Unternehmer und in der Haltung ein Staatsmann. Er baute die Brücken, die uns und Menschen aus anderen Kulturen zusammenführen. Mit Global Bridges und dem Young Leaders-Netzwerk hat er ein dauerhaftes Vermächtnis geschaffen. Seine Weltläufigkeit, menschliche Wärme und sein augenzwinkernder Charme werden uns Vorbild und Inspiration sein.

„Was bleibt, ist große Zuversicht“

Erinnerungen an unseren Freund Dr. h.c. Walther Leisler Kiep – Brückenbauer, Gentleman, Staatsmann

Governance

Dr. Beate Lindemann

«Seit über 30 Jahren bringe ich die Young Leaders zusammen. Viele von ihnen sind hoch geschätzte Top Manager in internationalen Unternehmen oder führende Politiker in aller Welt geworden. Wenn unsere Alumni mir von ihren engen Freundschaften und Geschäftsbeziehungen berichten, die sie während unserer Konferenzen geschlossen haben, weiß ich, dass wir unser Ziel erreicht haben.»

Dr. Beate LindemannExecutive Chairman
Dr. Hans Albrecht

«Wenn es stimmt, was Konfuzius als erstrebenswerte Eigenschaften bezeichnet, nämlich Wissbegierde und mentale Jugendlichkeit, hätte ich noch eine dritte: eine Mitgliedschaft bei Global Bridges. Die höchst facettenreichen Lebenswege unserer Mitglieder bereichern unseren Diskurs mit Entscheidern an den Brennpunkten des Weltgeschehens. Wir versuchen, die Menschen und nicht nur die Sache zu verstehen – aus allen Blickrichtungen. Ich wünsche mir, dass Global Bridges mit seinem unkonventionellen Charakter Menschen zu Einsichten bringt, die sie besser in Gemeinsamkeit entwickeln können.»

Dr. Hans AlbrechtChairman of the Board
Dr. Michael Otto
Dr. Michael OttoHonorary Chairman
Michael Zissis Vassiliadis
Michael Zissis VassiliadisVice-Chairman of the Board
Dr. Herbert Palmberger
Dr. Herbert PalmbergerTreasurer
Deidre Berger
Deidre BergerBoard Member
Mike Cosse
Mike CosseBoard Member
Jan Klatten
Jan KlattenBoard Member
Peter Müller-Brühl
Peter Müller-BrühlBoard Member
Professor Dr. Dr. Nils Ole Oermann
Professor Dr. Dr. Nils Ole OermannBoard Member
Dr. Dirk Schmalenbach
Dr. Dirk SchmalenbachBoard Member
Simon Vaut
Simon VautBoard Member
Dr. Claudia Winterstein
Dr. Claudia WintersteinBoard Member
Professor Dr. Mark Wössner
Professor Dr. Mark WössnerBoard Member